Facebook Button

Techs

RockerLine

Maximale Vielseitigkeit, einfaches Handling und perfekte Performance sind für uns der Antrieb jeden Ski für dich zu konstruieren. Dabei spielt natürlich auch die Biegelinie des Ski eine entscheidende Rolle.
Wir verfolgen dabei die Philosophie, dass die Kombination aus Rocker und Camber dir die beste Performance und die maximale Vielseitigkeit liefern. All unsere Ski sind damit ausgestattet. Allerdings unterscheiden sie sich je nach Einsatzbereich, damit du Spaß hast und durch die herausragende Performance das nächste Level erreichst.

Powder RockerLine

Tip und Tail sind merklich aufgebogen, um noch mehr Auftrieb und noch mehr das Gefühl des Schwebens zu bekommen.
Unter der Bindung ist ein Camber, der etwas weniger intensiv ausgeprägt ist als beispielsweise ein Park Ski. Dafür ist der Rocker wesentlich länger und intensiver. All das was du brauchst, um das perfekte Powdererlebnis zu haben.

All Mountain RockerLine

Der Rocker ist lang und perfekt auf den Camber abgestimmt. Hierbei ist die  die Performance sowohl auf als auch abseits der Piste das entscheidende Kriterium.
Diese RockerLine ist ausgelegt für jede Könnerstufe und bietet atemberaubenden Spass.
Einfach fahren und das Skigebiet „rocken“

Park RockerLine

Dieser Rocker ist optimal für die geshapte Piste ausgelegt. Mit einem leichten Rocker und einem langen Camber hast du perfekte Kontrolle in jeder Situation.
Der Rocker erleichtert dir das konzentrierte Anfahren und der Camber ermöglicht nie dagewesenen Pop. So rockst du jeden Park.

FlexLine

Jeder Bereich des Skis hat unterschiedliche Anforderungen, ein einziger Flex ist uns nicht genug!
Das HAMOX Team hat genau analysiert, welcher Bereich welche Eigenschaften benötigt, um Dir noch mehr Performance zu bieten. Dabei haben wir für jeden Bereich eine optimierte Flex Line entwickelt.

Powder  FlexLine

Ein im Vergleich zum Tip härterer Tail Bereich unterstützt Dich bei Landungen und fetten Drops und gibt Dir perfekten Support bei deinen Turns. Falls Du doch mal auf der Piste fährst, hält der Ski perfekt die Spur. Der Mittelbereich ist für sich genommen etwas weicher als Tip & Tail allerdings in Verbindung mit dem vorderen und hinteren Ski der härteste Teil des Ski. Dies ermöglicht im Powder noch mehr Auftrieb. Auf der Piste wird das Umsetzen des Skis vereinfacht und Du kannst genau den Radius fahren, den Du willst. Der Tip Bereich ist etwas weicher als das Tail und mit dem Mittelbereich direkt verbunden. Dadurch gelingt das Einleiten von Kurven mühelos und Schneehügel werden regelrecht weggeschluckt.

All Mountain  FlexLine

Ein härterer Tail Bereich bietet Dir enorme Spurtreue und unterstützt Dich abseits der Pisten bei Turns und Treeruns. Der Mittelbereich ist für sich genommen etwas weicher als Tip & Tail allerdings in Verbindung mit dem vorderen und hinteren Ski der härteste Teil des Ski. Dies ermöglicht im Powder noch mehr Auftrieb. Auf der Piste wird das Umsetzen des Skis vereinfacht und Du kannst genau den Radius fahren, den Du willst. Der Tip Bereich ist etwas weicher als das Tail und mit dem Mittelbereich direkt verbunden.Dadurch gelingt das Einleiten von Kurven mühelos und Schneehügel werden regelrecht weggeschluckt.

Park& Jib  FlexLine

Der Flex der Park Jib Line unterscheidet sich nur in Nuancen. So ist der Mittelbereich minimal härter als Tip & Tail, wodurch Du konzentriert Obstacles anfahren kannst. Das gibt Dir Spurtreue und Pop. Tip & Tail sind für optimales Jibverhalten etwas weicher.

Park & Pipe  Flex Line

Tip & Tail haben den gleichen Flex. Sie sind direkt mit dem Mittelbereich verbunden, um Dir bei Landungen mehr Support zu geben. Du kannst die Spur mühelos halten und Dich 100% auf den nächsten Sprung konzentrieren. Der Mittelbereich ist etwas flexibler als Tip & Tail und vereinfacht dadurch das Umsetzen von Kante zu Kante. Durch die genaue Abstimmung kannst Du jedes Obstacle genau so anfahren wie Du willst. Bei Landungen ist der weichere Mittelteil fehlerverzeihend und dämpfend zugleich. Tip & Tail haben den gleichen Flex. Sie sind direkt mit dem Mittelbereich verbunden, um Dir bei Landungen mehr Support zu geben. Du kannst die Spur mühelos halten und Dich 100% auf den nächsten Sprung konzentrieren.

Woodcore

Alle unsere Ski sind mit einem Holzkern ausgestattet - von Tip bis Tail. Dabei verwenden wir Hölzer aus der Region, um die Wege und die Lieferantenkette so kurz wie möglich zu halten. Für den Kern verwenden wir eine Kombination aus Pappel und Eschenholz. Das ermöglicht eine super leichte Bauweise mit der optimalen Stabilität. Für noch mehr Stabilität und Torsionssteifigkeit sorgen die integrierten Carbon Stringers, die je nach Modell und Anwendungsbereich separat entwickelt und eingesetzt sind.

Edge

Bei der Auswahl der Kanten standen zwei wichtige Faktoren für uns im Vordergrund.
1.Die Performace: für jeden Einsatz die richtige Kanten, mit der richtigen Stärke, dem richtigen Winkel, mit der richtigen Haltbarkeit und die richtigen zusätzlichen Materialien, alles um das Beste für dich rauszuholen
2.Die Umweltverträglichkeit: die Produktion von Stahl benötigt Unmengen von Energie. Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, unsere Ski mit einem guten Gewissen für die Umwelt herzustellen, daher sind unsere Kanten recyclebar und aus rostfreiem Stahl, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

Performance Edge

Entwickelt für den Einsatz mit optimaler Kraftübertragung und Kantenkontrolle. Hier spielen Faktoren wie Gewicht und Durabilität eine genauso wichtige Rolle wie die Performance.

Power Edge

Diese Kante ist für den harten Einsatz! 31,6% stärker als die Performance Edge verleiht sie Kraft und Performance und in Kombination mit einer zusätzlichen Glasfasereinlage außergewöhnliche Haltbarkeit, selbst bei härtesten Impacts.

Base

Wir verwenden ausschließlich gesinterte Beläge, denn es ist die Performance die zählt. Und das in jedem Gelände.

ABS Sitewall with anti-chipping milling

Die ABS Seitenwange geht von der Kante bis zur Oberfläche und schützt den Kern des Ski. Wir haben durch diverse Tests und geschickte Fräsungen die anti-chipping Sidewall entwickelt, um das Topsheet zu schützen. Aber das ist nicht Alles: durch die 45° Fräsung wird die Kraft optimal auf die Kante des Ski übertragen, um perfekte Kontrolle und Kantengriff zu haben.

Extra

Unser revolutionärer TankTipTech Ski Shape: Tip und Tail beginnen bei den HAMOX Ski wesentlich früher als bei herkömmlichen Ski. Das ermöglicht mehr Auftrieb und bessere Performance im Powder sowie mehr Support bei der Kraftübertragung im Park und auf der Piste.

1 CaRo Curb

Die HAMOX Rocker Line birgt neben mehr Auftrieb und einfacherem Skifahren noch einen weiteren Vorteil in sich: Im verspurten Gelände oder auf ausgewaschenen Pisten hält der Ski die Spur... genau dahin, wo Du hin willst. Durch den kompromisslosen Übergang zwischen Camber zu Rocker entsteht die Camber-Rocker Radius (CaRo Curb), welche sich mühelos durch Schneehügel schneidet.

2 Powder Knife

Die Formgebung des Tip und Tail ermöglicht eine leichte Einleitung des Turns im Powder. Die lange Kante schneidet sich in den Schnee, das ermöglicht eine direkt Kraftübertragung und sensationelle Spurtreue.

3 Floatation Shovel

Die lange Gestaltung der Schaufel in Verbindung mit dem großen Radius der Aufbiegung treibt den Ski immer wieder nach oben - der Ski schwebt und Du auch. Hierbei spielt natürlich auch der radikale Rocker sowie die innere Konstruktion eine große Rolle.